unser Schulgebäude, das ehem. Lehrerseminar

Herzlich Willkommen an der Evangelischen SchulGemeinschaft Erzgebirge!

 

Staatlich anerkanntes Gymnasium und
staatlich anerkannte Montessori-Oberschule
mit christlicher Werteerziehung.

 

- offen - lebendig - mehr als Schule -

Fotoausstellung: "Clownsnasen hinter Glas" gastiert an der EGE

dgdhg

Im ersten Obergeschoss der EGE sind zur Zeit heitere bis nachdenklich stimmende Fotografien von Nadine Hennig zu sehen, die die Klinikclowns bei ihren Clownsvisiten auf verschiedenen Krankenstationen in Annaberg-Buchholz, Zwickau, Leipzig und Erfurt zeigen.

Jetzt Essen für Mai bestellen

Nun kann über Mensa-Max das Essen für den Mai bestellt werden.

Mit der Aktionswoche " Vorfreude - Ab in den Urlaub" vom 15.-19. Mai werden wir durch Gerichte aus beliebten Urlaubsländern bereits auf die Sommerferien eingestimmt.

Also, nicht verpassen und jetzt vorbestellen.

Mädchenauswahl der EGE gewinnt erstmals im Schulvergleich beim Kreisausscheid im Gerätturnen

Elisa Härtel, Jule Schaarschmidt, Grete Seifert und Lena Tilk aus der Klasse 7b durften sich freuen. Am Mittwoch, den 05.04.2017 hat die vierköpfige Mädchenmannschaft den 1. Platz in der Mannschaftswertung weiblich beim Kreisausscheid im Mehrkampf Gerätturnen der Nichtaktiven Klasse 5-7 gewonnen.

Lachmusik - Konzerte des EGE-Jugendchores Anfang Mai

Wenn die 100 jungen Sängerinnen und Sänger des Jugendchores der Evangelischen Schulgemeinschaft auf der Bühne lauthals in Lachen ausbrechen, wird das beim Publikum nicht ohne Wirkung bleiben.LM

-Was mich bewegt-

ghjk Am Samstag, den 1. April feierten die Schülerinnen des LK Kunst 12 gemeinsam mit ihren Gästen die Halbzeit ihrer Abschlussausstellung.

Einladung zum Elterngebetskreis!

Termine: 24.04., 15.5., 29.05.2017 jeweils um 7:30 Uhr im Raum der Stille.

Andachten

Andachten

Abschlussausstellung des Leistungskurses Kunst 2017

lhgkhjk

Am Samstag, den 1. April laden wir ganz herzlich um 15 Uhr in die Naturparkgalerie Wiesenbad zu unserer Midissage ein, die mit einer selbst gestalteten Tanzperformance feierlich eröffnet wird.

2. Kammermusikabend der EGE

Zum 2. Kammermusikabend der EGE in der Mauersberger Aula überzeugten 30 musikalisch talentierte Mitwirkende

"Ich wollte überleben und ein besseres Deutschland aufbauen" - ein Zeitzeuge gibt Auskunft über ein Leben in schwerer Zeit

„Ich liebe Deutschland und meine Heimatstadt Chemnitz"- Es ist ein unglaublich starkes Zeichen, was Justin Sonder in der gefüllten Mauersberger Aula vor ca. 220 Schülern des IAJ und der EGE abgibt. Ein Satz, der jeden Einzelnen, kennt man die Lebensgeschichte des mit seinen 91 Jahren noch unglaublich geistig und körperlich fit wirkenden Chemnitzers, ergreifen muss. Justin Sonder ist einer der noch wenigen Überlebenden, der uns Zeugnis über die Verbrechen der 1

Inhalt abgleichen