Jugendchor (Klasse 8-12)

Jugendchor 2016 im Dom zu Erfurt

Leitung: Dr. Daniel Zwiener

Unsere vergangenen Konzertprogramme gibts HIER.

Video-Konzertrailer des Chores:

2014: Benefizkonzert für unsere Chorstufen. Hier das wunderschöne "Seal Lullaby"

2013 Aufführung des Verdi-Requiems

2010 Adventskonzert

2011: Karl Jenkins: The armed man: http://youtu.be/IPDwSbJZnfk

Rezension zum Konzert am  9.11.2013 in Dresden, mit dem wir gemeinsam mit dem international renommierten Dresdner Kammerchor den Opfern des Holocaust gedachten..

JuChorprobe

.

AKTUELL ...

... bereiten wir uns auf die Landesbegegnung Schulen musizieren am 10.6.2017 in Leipzig vor.

... blicken wir zurück auf die Konzerte mit unserem neues Konzertprogramm "Lachmusik"

 

bergkirche

 

Der Jugendchor wurde am EGE im August 2004 von Daniel Zwiener gegründet
und setzt sich aus 90 Sängerinnen und Sängern der achten bis zwölften Klassen
zusammen. Mit seinen stilistisch vielfältigen und thematisch pointierten Konzertprogrammen hat er sich über die Region hinaus einen Namen gemacht. So erklang 2007 mit  „Sing for praise and joy“ mitreißende Gospelmusik, ein Jahr später dann reine a-capella-Musik in "Liebeslieder aus acht Jahrhunderten". Im Jahr 2009 folgte mit der Aufführung von Mendelssohns Oratorium "Christus" ein Passionskonzert ganz besonderer Intensität. 2010 folgte ein Konzertprogramm mit vier Vertonungen des politisch brisanten Lobpreistextes „Magnificat“. In der zweiten Jahreshälfte 2010 wurde das a-capella-Programm "Singing Klezmer" erarbeitet und einige male aufgeführt. 2011 standen zwei chorsinfonische Werke auf dem Programm: Johann Sebastian Bachs Johannespassion in Annaberger Erstaufführung und in zwei Aufführungen die Friedensmesse "The armed man" von Karl Jenkins.  Im
Jahr 2012 haben wir ein neues gemischtes Konzertprogramm präsentiert,
in dem durch musikalische Spurensuche dem Wesen von Engeln
nachgelauscht wurde: Engelschöre. Den bisherigen Höhpunkt der Chorarbeit an der EGE bildete die Aufführung von Verdis Requiem 2013. 2014 musizierten wir mit dem Dresdner Kammerchor und machten zum 475. Landeskirchengeburtstag Kirchengeschichte hörbar, indem wir Bearbeitungen des Luther-Chorals "Ein Feste Burg ist unser Gott" hörbar machten.Ein ganz besonderes Erlebnis war die Aufführung von Mendelssohns "Paulus" unter der Leitung des legendären Helmuth Rilling. Schließlich beleuchteten wir 2015 in einem stilistisch vielfältigen Programm helle und dunkle musikalische Wünsche und Visionen in "Dreams-Träume". 2016 stellten wir im Programm "Te deum - Loben wir?!" Te-Deum-Kompositionen aus verschiedenen Jahrhunderten einander gegenüber, u.a. von Charpentier, Stanford und Dobrogosz. Ein ganzes Konzertprogramm mit chorischer Lach-Musik brachten wir 2017 auf die Bühne.

Das anspruchsvolle Repertoire des Chores zieht sich quer durch acht
Jahrhunderte geistlicher und weltlicher Chormusik aus fünf Kontinenten,
er singt aus Bachs Kantaten-, Haydns und Mendelssohns Oratorien- und
Mozarts Messenschaffen wie auch schwarzafrikanische Musik. Wir sangen
chorsinfonische Werke von Puccini, Poulenc und Rutter. Gern singen wir
auch vocal jazz oder gospel- und jazzbeeinflusste geistliche Chormusik
des 20. Jh., welche gleichermaßen zu Herzen geht und an die Motorik von
Sängern und Zuhörern appelliert. So führten wir 2007 die Gospelmesse
"Kyrie" von Stefan Zebe auf und 2009 das "Magnificat" von Christoph
Schönherr. Auch zeitgenössische Chormusik liegt uns sehr am Herzen, so
sangen wir Stücke von Arvo Pärt, Eric Whitacre, Sylke Zimpel, John
Rutter und anderen. Im Jahr 2008 konnte der Chor beim Sächsischen Schul- und Jugendchorwettbewerb einen zweiten Preis und einen Sonderpreis für die beste Ensembleleitung erringen. Im Juli 2011 waren wir "Chor der Woche"
bei Deutschland-Radio-Kultur. Gern arbeiten wir auch mit Chören und
Orchestern zusammen, so musizierten wir bereits mehrfach mit der
Erzgebirgischen Philharmonie, dem Orchester und Chor der Kreuzschule
Dresden sowie dem Jungen Chor St. Ursula Villingen mit Mädchenchor
Rottweil. Im Schuljahr 2013-14 genossen wir die Patenschaft des Dresdner Kammerchores.  

 

Die Jugendchor-Konzerte des Schuljahres 2015-16 auf einen Blick

30.9.-4.10.2015 Deutsch-Deutsche
Chorbegegnung
des EGE-Jugendchores mit dem Mädchenchor Rotteil und
dem Jungen Chor der St. Ursula Schule Villingen-Schwenningen. 3
Konzerte in der Mauersberger Aula und der St. Annen Kirche im Rahmen
der Museumsnacht mit den drei Themen des Abends: „19. Jahrhundert“
als Thema der Annaberger Museumsnacht, Nachdenken über Deutschland
als Titel der Projektwoche der Evangelischen Schulgemeinschaft und
schließlich die Deutsche Wiedervereinigung am 3. Oktober.
Schließlich: Ausgestaltung des offiziellen Festaktes der Stadt
Annaberg-Buchholz zum 25. Jubiläum der Deutschen Wiedervereinigung
im Annaberger Theater mit der Erzgebirgischen Philharmonie

6.11.2015 Trauer- und Trostgottesdienst
mit Jugendchor und Orchester, St. Annen-Kirche

19.12.2015 Adventskonzert in der St.
Annen Kirche: Mittelstufenchor, Jugendchor, Elternlehrerchor,
Blechbläserensemble, Orchester

27.1. EGE-Jugendchor gestaltet die
Gedenkveranstaltung für die Opfer des Nationalsozialismus,
Mauersberger Aula

4.6.2016 Te deum – Loben wir?!
Konzerte des Jugendchores mit Te-Deum-Kompositionen von Charpentier,
Stanford, Dobrogosz u.a. in der Mauersberger Aula

5.6.2016 Te deum – Loben wir?!
Konzerte des Jugendchores mit Te-Deum-Kompositionen von Charpentier,
Stanford, Dobrogosz u.a. als Dankeskonzert für die Helfer und
Ersthelfer des Busunglückes im Oktober 2015, Dom zu Erfurt

20.6. Sommerkonzert im Rahmen des
EGE-Sommerfestes in der EGE-Turnhalle

24.6. Jugendchor musiziert in den
feierlichen EGE-Zeugnisausgaben

 

Die Jugendchor-Konzerte des SChuljahres 2014-15 auf einen Blick

13.9.2014 Felix Mendelssohn Bartholdy: Paulus. Gespächskonzert unter der Leitung von Helmuth Rilling im Rahmen des Musikfestes Erzgebirge

20.12.2014 Adventskonzert in der St.
Annen Kirche

27.1.2015 Gedenkveranstaltung für die Opfer des Nationalsozialismus, Mauersberger Aula

31.1.2015 Minikonzert auf dem Tag der offenen Tür der EGE

8. und 9.5.2015 Dreams-Träume. Sehnsüchte und Visionen in Musik 

6.7.2015 Sommerkonzert der EGE

9.7.2015 Zeugnisausgaben in der EGE

 

Die Jugendchor-Konzerte des SChuljahres 2013-14 auf einen Blick

3.10.2013. Drei Friedenskonzerte des Jugendchores im Rahmen der Annaberger Museumsnacht („1813“),
Mauersberger Aula und St. Annen Kirche

9.11.2013 Klingende Konzerteinführung zum Gedenkkonzert des Dresdner Kammerchores durch den EGE-Jugendchor (Holocaust-Gedenktag), Dreikönigskirche Dresden

21.12.2013 Adventskonzert der Chöre und des Blechbläserensembles der EGE, St. Annen Kirche 27.1.2014 Konzert des Jugendchores mit dem Dresdner Kammerchor im Sächsischen Landtag

1.2.2014 Tag der offenen Tür

1.5.2014 Klingende Kirchengeschichte.
Bearbeitungen des Luther-Chorals „Ein Feste Burg ist unser Gott“ - Festkonzert des Jugendchores mit der Erzgebirgischen Philharmonie zum 475. Geburtstag der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche
Sachsen, St. Annen Kirche

16.5.2014 Auf-die-Stufen-fertig-los! Benefizkonzert der EGE-Chöre für die Finanzierung von Chorstufen

21.6.2014 Fete de la musique. Es musizierten der Kammerchor und der Leistungskurs Klasse 11, Annaberger Schutzteich

4.7.2014 Jugendchor musiziert zur Abitur-Zeugnis-Ausgabe, Mauersberger Aula

16.7.2014 Sommerkonzert aller Ensembles der EGE im Sommerfest der Schule, Turnhalle

 

 

Einen 7-minütigen Video-Trailer vom Gedenkkonzert (The armed man) am 11.09.2011 gibt es jetzt bei YouTube: http://youtu.be/IPDwSbJZnfk

Kurz nach Beginn der Sommerferien 2011 lief unter der Rubrik "Chor der Woche" auf Deutschlandradio Kultur eine Sendung über unseren Jugendchor, die Sie hier nachlesen können.

Die Konzert des SChuljahres 2012-13 im Überblick

2.12.2012 Adventskonzert, 17 Uhr St. Annen Kirche

25.1.2013  Gedenkveranstaltung für die Opfer des Nationalsozialismus

4.5.2012 Giuseppe Verdi: Messa da Requiem. Chöre
der Evangelischen Schulgemeinschaft und Erzgebirgische Philharmonie.
Leitung: GMD Naoshi Takahashi. Friedenskirche Aue-Zelle

5.5.2012 Giuseppe Verdi: Messa da Requiem. Chöre der
Evangelischen Schulgemeinschaft und Erzgebirgische Philharmonie.
Leitung: Daniel Zwiener

Dienstag, 7.5.2012 SCHÜLERKONZERT Giuseppe Verdi: Messa da Requiem. (Ausschnitte) Chöre der
Evangelischen Schulgemeinschaft und Erzgebirgische Philharmonie.
Leitung: Daniel Zwiener  

Die Konzerte des Schuljahres 2011-2012 im Überblick

11.9.2011, 17 Uhr St. Annen-Kirche: Karl Jenkins: "The armed man". Gedenkkonzert am 10. Jahrestag des Terroranschlags am 11.September 2001

30.9.2011 Gemischtes Programm. Eröffnungskonzert der 21. Schulmusikbegegnung zwischen Sachsen und Baden-Württemberg in Villingen-Schwenningen

1.10.2011 Gemischtes Programm. Konzert in Villingen-Schwenningen

3.10.2011 Abschlusskonzert der 21. Schulmusikbegegnung zwischen Sachsen und Baden-Württemberg in Villingen-Schwenningen

17.12.2011 17 Uhr St. Annen-Kirche: Adventskonzert

4.5.2012 EngelsChöre. PREMIERE! Das neue Konzertprogramm des EGE-Jugendchores. Benefizkonzert mit dem Inner Wheel Club Chemnitz-Erzgebirge. 19.00 Uhr, Mauersberger Aula; Eintritt 10 Euro

5.5.2012 EngelsChöre. Benefizkonzert für den Gedenkstein an
stillgeborenes Leben. Ev.-Luth. Kirche Sehma. 16 Uhr, Eintritt frei. Um
Spenden wird gebeten

6.5.2012 Gottesdienst mit EngelsChören zum Kantate-Sonntag in Schlettau. 10 Uhr, Ev. Luth. Kirche Schlettau

6.5.2012 EngelsChöre. Freiluftkonzert in der Engelsberg-Fundgrube, 15
Uhr Dörfler Weg, Tannenberg. Bitte Sitzgelegenheiten mitbringen.
Eintritt fre. Schlechtwettervariante: Kirche zu Geyer

 

Rückblick auf das Jugendchorjahr 2006-2007

(von Cornelius Pohle)

Wie bereits in den vergangenen zwei Schuljahren trafen sich auch in diesem Jahr einmal in der Woche zirka 45 sangesfreudige Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7 bis 12, um gemeinsam zu singen und musizieren. Dank reichlichen Zuwachses in allen Stimmen konnten einige Klangregister mehr gezogen werden. Diese "Klangsteigerung" war hinsichtlich der bevorstehenden Aufgaben und Termine aber auch sehr hilfreich und notwendig. Gleich zu Beginn des Schuljahres 2006/2007 durfte der Jugendchor mit Leib und Seele im Schuljahreseröffnungsgottesdienst seinen ersten musikalischen Dienst tun. Höhepunkt dieses Chorjahres sollte die konzertante Aufführung einer Gospelmesse sein, die unter das Motto "Sing for Praise and Joy" gestellt wurde. Um diese nicht ganz einfachen Musikstücke, die in wunderbarer Weise von einer Begleitband unterstützt wurden, in Ohr, Kopf und auch Herz zu bekommen, bedurfte es einiger Proben, die sich außerhalb der dienstäglichen Chorzeit befanden. So wurde beispielsweise auch samstags das Schulhaus mit rhythmisch mitreißender Musik erfüllt. Unser erster Auftritt mit der Gospelmesse fand im Februar in der Annaberg-Buchholzer Bergkirche statt. Da die Begeisterung sowohl beim Publikum als auch bei den Akteuren sehr groß war und sich der Probenaufwand auch lohnen musste, wurden weitere Auftrittstermine gesucht und gefunden. Im März wurde die Freude am Lob Gottes in einem selbst ausgestalteten Gottesdienst in der ev.- luth. Kirche in Sehma und in konzertanter Weise in dem ev.- meth. Gotteshaus in Mildenau erfahrbar. Frühlingskonzert 2007 JugendchorTraditionell durfte auch das Frühlingskonzert am 23.03. in unserem Terminplan nicht fehlen. Ein weiterer Höhepunkt fand mit der festlichen Zeugnisausgabe an die Abiturienten in der Mauersberger-Aula am Schuljahresende statt.

Zeugnisausgabe 2007 ProbeAuch hier erhielt der Jugendchor wieder klangvolle Unterstützung durch ein aus Orchestermusikern und Schülern bestehendes Instrumentalensemble. Unsere musikalische Bandbreite erstreckte sich bei dieser Veranstaltung von Bach (großer Eingangschor aus der Kantate „Freue Dich erlöste Schar") bis zur neuzeitlichen Musik. Mit dem ersten Abitur unserer Schule verabschiedeten wir unsere Zwölftklässler und somit auch die "größten" Jugendchormitglieder. Zeugnisausgabe 2007Für das nächste Schuljahr, welches im neuen Schulgebäude erlebt werden kann, stehen bereits einige wichtige Termine fest; stellvertretend sei hier das Große Adventskonzert am 22. Dezember in der St. Annenkirche genannt. So erhoffen wir uns ein nachwuchsreiches und ebenso schönes Jugendchorjahr wie dieses, das wie immer unter der Leitung von Herrn Zwiener ein Erlebnis hinsichtlich musikalischer und menschlicher Harmonie ist.

 

Jugendchor im LandesvergleichSchulen musizieren Schwarzenberg

Anfang Juni 2006 stellte sich unser Jugendchor dem Vergleich mit anderen sächsischen Schulensembles auf der Landesbegegnung „Schulen musizieren“, die in diesem Jahr in Schwarzenberg stattfand. Diese alle zwei Jahre in Sachsen durch den Verband Deutscher Schulmusiker durchgeführte Begegnung trägt keinen Wettbewerbscharakter; das freuderfüllte Musizieren und ungezwungene Vergleichen von oft Unvergleichbarem steht daher im Vordergrund. Für uns bedeutete dies an unterschiedlichen Orten in der historischen Altstadt aufzutreten – in Gassen, unter Arkaden, im Eisenbahntunnel und schließlich auch im großen Abschlusskonzert, in dem sich jedes Ensemble von seiner Schokoladenseite zu zeigen versuchte. Und zwischendurch galt es, den anderen zu lauschen, sie zu beobachten, von ihnen zu lernen, sie wertzuschätzen, uns an ihrer Musik zu erfreuen, uns austauschen und immer auch: unsere gemeinsame Zeit genießen…

Im Abschlusskonzert gaben wir mit „Come eversmiling liberty“, dem Titelsong aus dem gleichnamigen Rockoratorium, und einer schwierigen wie wirkungsvollen a-capella-Version des israelischen „Yerushalajim shel zahav“ einen Einblick in unser Repertoire, in unseren erreichten Leistungsstand und unsere Gesangskultur. Vor allem letztere wurde sehr gelobt und nicht zuletzt die Tatsache, dass WIR von der Zeitungsredaktion als beispielhaftes Ensemble ausgewählt wurden, zeigt doch, dass der Jugendchor des EGE weder die Begegnung noch den Verglich zu scheuen braucht. Aber was vielleicht das Wichtigste ist: wir hatten eine Menge Spaß an diesem Tag, unter blauem Himmel im Sonnenschein gemeinsam zu singen, zu Gehör zu kommen und zu hören.

 

Und Hier noch ein Video vom Adventskonzert 2010!

AnhangGröße
mendelssohn - es wird ein stern aus jakob aufgehen2010.mp34.65 MB
charge2011.mp313.7 MB