Lachmusik! Durch Singen zum Lachen - Durch Lachen zum Klingen

LMWenn die100 jungen Sängerinnen und Sänger des Jugendchores der Evangelischen Schulgemeinschaft auf der Bühne lauthals in Lachen ausbrechen, kann das beim Publikum nicht ohne Wirkung bleiben: Lachen und Singen befreien die Seele. Beide finden im Chorgesang auf wunderbare Weise zusammen. Komponisten schreiben für das komplexe Gebilde aus vier klischeebesetzen Stimmlagen seit der Renaissance immer wieder lustige Texte mit Chor-Humor, sie ironisieren Worte mit musikalischem Witz oder erklären schlichtweg Lachen zu Musik. Finale

Das Konzertprogramm „Lachmusik“ des EGE-Jugendchores im Mai 2017 machte die enge psycho-physische Verbindung von Lachen und Singen als Zwerchfellaktivierer und Seelenbefreier unmittelbar erfahrbar. Der klangstarke EGE-Jugendchor präsentierte Chormusik aus 6 Jahrhunderten, die entweder durch Singen zum Lachen oder aber das Lachen zum Klingen bringen. Dabei erklang Musik verschiedener Genre – von Madrigal bis Filmmusik, von Vocal Jazz bis zu experimenteller Musik. Bereichert wurde das Konzert zudem durch bezaubernde Musik-Clownerie von Mitgliedern des Vereins „Clownsnasen e.V. Leipzig“, der durch das Konzertprojekt finanziell unterstützt werden sollte. Dieser Verein unterstützt mit Hilfe von Clownerie die Heilung z.B. von Kindern und Senioren in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen. Zudem unterstützte der Chor mit dem Konzert die Ehrenamtliche Arbeit des Inner Wheel Clubs Chemnitz-Erzgebirge.

Aus dem Programm:

99 Ausreden zu spät zur Probe zu kommen (Manfred Länger)

Happy (Pharell Williams/ Arr. Mark Brymer)

Typewriter (Leroy Anderson, 1908-1975)

Kindersinfonie, 1. Satz (vermutl. Edmund Angerer, 1740-1794)

Rebe (jidd. Trad./ Satz: Sylke Zimpel)

Unmusikalisch (Alexander Steinbrecher)

Vogelhochzeit (trad./ Satz: Thomas Gabriel)

Send in the Clowns (Stephen Sondheim/ Arr. Mac Huff)

Sound off (Paul Rardin)

Lachmusik (Karsten Gundermann)

Zulu mamma (Zulu trad./ Arr. Bonnie Pereko)

Il est bel et bon (Pierre Passereau, ca. 1500-1547)

Bona Nox (Wolfgang Amadeus Mozart, 1756-1791)

Zahnweh (Robert Schumann, 1810-1856)

Gummibaum (Oliver Gies)

Make em laugh – Medley (Arr. Greg Gilpin)

 

Freie Presse, 8.5.2017: http://www.freiepresse.de/LOKALES/ERZGEBIRGE/ANNABERG/Jugendchor-beruehr...