unser Schulgebäude, das ehem. Lehrerseminar

Herzlich Willkommen an der Evangelischen SchulGemeinschaft Erzgebirge!

 

Staatlich anerkanntes Gymnasium und
staatlich anerkannte Montessori-Oberschule
mit christlicher Werteerziehung.

 

- offen - lebendig - mehr als Schule -

crystal - ein stück koma

mit diesem Stück gastiert das Eduard-von Winterstein-Theater aus Annaberg-Buchholz am 19.11.2015 um 18.00 Uhr in der Mauersberger Aula der Evangelischen Schulgemeinschaft Erzgebirge.

 

Karten zum Preis von 1,- € sind auch an der Abendkasse erhältlich.

Predigt zum Fürbittgottesdienst am 01.11.2015, St. Annenkirche

Predigtext: Mt. 5, 4

Liebe Gemeinde,

Danksagung

Heute, am 1.11., fand in der St. Annenkirche der Fürbittgottesdienst für unsere Evangelische Schulgemeinschaft Erzgebirge und die vom Unfall Betroffenen statt.

Hilfsangebote für Familien

Es geht los ...

Die Pausenversorgung der Schülerfirma beginnt wieder am Dienstag, den 03.11.2015. Ab da haben wir immer Dienstags und Donnerstags geöffnet. Am Dienstag den 03.11.2015 haben wir in der Mittagspause ein Sonderangebot: 1 überbackenes Toast nur 1,00 €!!!!

Am 30.10.2015 ist in Annaberg die Lichternacht da haben in der Altstadt alle Geschäfte bis 22:00 Uhr offen und die Schülerfirma verkauft vor dem ehemaligen Café AnnaBella in der Wolkensteiner Str. 6 ganz leckere Kürbisprodukte sowie ab 21:30 Uhr schön geschnitzte Kürbisse.

Französisch-Lektion in Straßburgs Gassen

Anlässlich des 25. Jahrestages der Wiedervereinigung hatten 25 Französischlerner aus allen 7. Klassen die wunderbare Möglichkeit, im Rahmen unserer Projektwoche unter dem Thema „Denk ich an Deutschland - denk ich an unser Nachbarland Frankreich" die Schauplätze einer Unterrichtslektion real und live zu erleben.

Arbeitsgruppe Flüchtlingshilfe und Integration

Der Einladung der Arbeitsgruppe Flüchtlingshilfe und Integration zu einer gemeinsamen Besprechung sind gestern insgesamt 12 Mitglieder unserer Schulgemeinschaft gefolgt. Schüler- und Elternvertreter, Lehrer und Mitarbeiter der EGE, Mitglieder der Schulleitung und des Vorstandes suchten in einer offenen und kreativen Diskussion nach Möglichkeiten, den in Annaberg und Umgebung lebenden Flüchtlingen zu helfen, Begegnungen zwischen unseren Schülern und Kindern und Jugendlichen aus Flüchtlingsfamilien zu initiieren und an der EGE eine Atmosphäre zu garantieren, in der eine offen und

Elternchor startet in die vorweihnachtliche Probenphase

St. AnnenAlle Sangesbegeisterten sind herzlich zur neuen Probenphase des Eltern-Lehrerchores eingeladen. Wir proben ab 11.11. fürs Adventskonzert mittwochs 19.30 Uhr bis 21.15 Uhr im Zimmer 0.12 der EGE. Das Konzert findet am 19.12.2015 in der St. Annen Kirche statt. Die Proben an diesem Tag beginnen 13 Uhr.

Herzlichen Dank

Für die motivierte und engagierte Unterstützung bei unserem Abend der offenen Tür anlässlich der Museumsnacht möchten wir uns ausdrücklich bei allen Schüler, Eltern und sonstigen Helfern bedanken.

Ob bei der facettenreichen Präsentation des Themas, den Gaben für das grandiose Buffet in der Mensa oder der Hilfe in der Küche oder bei Projekten, aber auch durch den Transport der Schüler am Abend oder die Unterbringung des Mädchenchores aus Villingen Schwenningen in Gastfamilien, haben viele Menschen zum Erfolg der Projektwoche und deren Höhepunkt, der Museumsnacht, beigetragen.

Damit haben wir eindrücklich gezeigt, dass Schulgemeinschaft nicht nur ein Wort in unserem Schulnamen ist. 

Vielen Dank dafür!

Projektwoche und Museumsnacht

jhfjAm 02.10.2015 öffnet die Evangelische Schulgemeinschaft Erzgebirge in Annaberg-Buchholz im Rahmen der Museumsnacht von 18.00 Uhr bis 23.00 Uhr ihre Türen in der Straße der Freundschaft 11 für alle Interessierten. Die Schüler präsentieren hierbei schwerpunktmäßig die Ergebnisse der diesjährigen Schulprojektwoche zum Thema „Denk ich an Deutschland..." aus Anlass des 25. Jahrestages der Deutschen Wiedervereinigung.
Das Projektthema bot Anlass für über 30 Einzelprojekten wie "Made in Germany", "Deutsche Küche und deutsches Bier ", "Deutsche Kunst LIVE", "Deutsche Dialekte", " „Deutsche Dichter entdecken" oder "Wende REGIONAL" um nur einige herauszugreifen. Die Ideen für die einzelnen Projekte kamen fast ausschließlich von unseren Schülern - Lehrer, Eltern und andere Angestellte begleiten nun die inhaltliche Umsetzung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Bitte nutzen Sie auch die Parkplätze unterhalb des Landratsamtes bis zur B 101 (Parkplatz Erbenwiese)


Inhalt abgleichen