Komplexe Leistung und BELL

Der Abgabetermin 08.04.2020 für den Jahrgang 2022 (jetzige KS10) ist unbedingt einzuhalten. Die BetreuerInnen erhalten die KL auf Grund der Ausgangsbeschränkungen in digitaler Form per Mail.

Hier findet ihr die wichtigsten Formulare und Handreichungen rund um das Thema Komplexe Leistung und Besondere Lernleistung:

Die Bewertung der KL geht in die Berechnung der Semesternote/Jahresnote ein, in welchem sie abgeschlossen wurde. Die KL zählt dabei als Klausur- bzw. Klassenarbeitsnote. Die Wichtung der Klausuren/KA gegenüber den sonstigen Noten erfolgt in diesem Fall 70:30.

Die Bewertung der BELL findet im Rahmen der Abiturprüfung statt (Vierfachzählung). In der Regel erfolgt eine Wichtung zwischen dem theoretischen Teil (Facharbeit) und dem Kolloquium vor der Prüfungskommission im Verhältnis 2:1.

Bei Fragen rund um das Thema Komplexe Leistung oder Besondere Lernleistung wendet euch bitte an eure Tutoren oder die Oberstufenberaterin.