Informationen zum Schuljahresbeginn

Wir freuen uns darauf am Montag, den 06.09.21, mit allen Schülerinnen und Schülern sowie EGE-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in das Schuljahr 2021/22 starten zu können.

Der Unterrichtstag beginnt für alle 7.25 Uhr im Schulgebäude mit einem Selbsttest im Klassenverband. Sollten Schüler Nachweise über einen Status als Genesener oder vollständig Geimpfter , die noch nicht durch die Schule registriert wurden, haben, sollten diese mitgebracht und dem Klassenleiter/Tutor vorgelegt werden. Dies befreit vom Selbsttest.

In den ersten beiden Schulwochen ist in der Schule die Mund-Nase-Bedeckung auch im Unterricht zu tragen. Die Hände sind bei Betreten der Schule zu waschen bzw. zu desinfizieren.

Der erste Schultag endet mit dem Eröffnungsgottesdienst in der St.Annenkirche. Die Teilnahme ist nur für Schüler und Mitarbeiter der EGE möglich. Schulfremde (dazu gehören auch die Eltern) können wir leider nicht einlassen. Wir bitte um Ihr Verständnis. In der St.Annenkirche ist durchgängig die Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.

Unsere neuen 5.Klässler gehen im Anschluss an den Gottesdienst mit ihren Klassenleitern wieder zurück zur Schule und können dort ca. 12.30 Uhr abgeholt werden. Alle anderen Schüler können direkt von der Kirche nach Hause oder zum Busbahnhof gehen bzw. sich mit ihrem Klassenleiterteam zurück in Richtung Schule begeben. Bitte beachten Sie dies auch bei der Essensbestellung für den ersten Schultag.

Die Essensbestellung über MensaMax für die ersten Schulwochen ist bereits jetzt möglich.

Die Stundenpläne aller Klassen sind bereits jetzt im passwortgeschützten Bereich der Homepage einsehbar.

Ab Dienstag, den 7.9., erfolgt der Unterricht dann nach Stundenplan.

Am 8.9. können wir an der EGE leider keinen Präsenzunterricht durchführen, da unsere Räumlichkeiten für eine Großveranstaltung benötigt werden. Die Schülerinnen und Schüler erhalten soweit möglich Aufgaben für zuhause. Ausgenommen ist die Klasse 5 beta, die an diesem Tag ihren Kennenlerntag durchführt.